Banakas | Photography

Benötigen Sie weitere Informationen? Unser Support-Team wird alles, was Sie brauchen, über unser Modelldesign, neueste Entwicklungen, wie man zusammenarbeitet und mehr… Jeder Schüler ist Teil der Entwicklung eines individuellen Bildungsplans, in dem Ziele und Ziele auf der Grundlage ihrer individuellen Bedürfnisse skizziert werden. Unser Ziel ist es, die nötige Gelegenheit und Unterstützung zu bieten, um die First Nation, Métis, die neue kanadische und innerstädtische Jugend beim akademischen Erfolg zu unterstützen und sich als universitätsgebunden zu sehen. Seit 2008 haben wir 72 Studenten abgeschlossen, 75 % haben ihr Studium an der Hochschule oder hochschule fortgesetzt. Der Council on Standards for International Educational Travel (CSIET) hat in Zusammenarbeit mit der Sekundarschulgemeinschaft die Modellschulpolitik entwickelt, um amerikanische Schulen bei der Verwaltung erfolgreicher internationaler Schüleraustauschprogramme zu unterstützen. CSIET, eine nationale gemeinnützige Stiftung, engagiert sich für die Förderung eines qualitativ hochwertigen internationalen Jugendaustauschs, der die lokalen Highschool-Gemeinschaften bereichert. Die CSIET-Modellschulpolitik wurde mit wertvollem Input von einzelnen Schulleitern, Austauschprogrammmanagern und nationalen Fürsprechern für den Jugendaustausch entwickelt. Diese vorgeschlagenen Leitprinzipien bilden eine Grundlage für die lokale Schulpolitik und ermutigen jede US-Schule, sich an internationalen Jugendaustauschprogrammen zu beteiligen. Modellschulen schauen immer nach vorne, was um die Ecke ist. Sie verstehen, dass sich Bildung verändern muss, um den sich ändernden Bedürfnissen und Anforderungen einer technologiegetriebenen, sich schnell verändernden Welt gerecht zu werden, damit die Studenten außerhalb der Schule auf den Erfolg vorbereitet sind. Alle Studenten sind in das Opportunity Fund Tuition Credit Account-Programm der Universität eingeschrieben, wo sie bis zu 4.000 Dollar an Studiengutschriften verdienen können. Sie können diese Lehrpunkte nach Abschluss der Klasse 12 nutzen, um UWinnipeg zu besuchen.

Unsere Mission an der University of Winnipeg ist es, alle Studenten zu inspirieren, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Unsere Hauptverantwortung ist es, unseren Studenten eine Gemeinschaft zu bieten, die den Zugang und die Exzellenz schätzt, fördert und fördert. Die Model School in Rohtak wurde 1952 gegründet. Die Schule ist englisch Medium Co-Educational School angeschlossen Central Board of Secondary Education (CBSE). Es begann mit 1 Lehrer und 7 Schüler, aber heute bietet diese Schule Bildung für 8000+ Schüler von 300+ Lehrern, mit einem Lehrer-Schüler-Verhältnis von etwa 30 Schülern für einen Lehrer in seinen 5 Zweigen in Haryana. Die Modellschulen konzentrieren sich auf das, was am wichtigsten ist: die Schüler! Schulleiter unterstützen die Erwachsenen dabei, sich außerhalb ihrer Komfortzonen zu bewegen und sich an das anzupassen, was für die Kinder am besten ist. Der Fokus liegt auf einer gesunden sozial-emotionalen Entwicklung durch starke, positive Beziehungen. Der Name “Sudbury” stammt von der Sudbury Valley School, die 1968 in Framingham, Massachusetts, in der Nähe von Sudbury, Massachusetts gegründet wurde. Obwohl es keine formale oder regulierte Definition einer Sudbury Model Schule gibt, gibt es heute mehr als 60 Schulen, die sich mit Sudbury auf der ganzen Welt identifizieren. Einige, wenn auch nicht alle, enthalten “Sudbury” in ihrem Namen. Diese Schulen arbeiten als unabhängige Einrichtungen und sind in keiner Weise formell verbunden.

[1] Hat Ihre Schule eine Must-Tell-Turnaround-Geschichte? Machen Sie Fortschritte bei der Leistung der Schüler und erfüllen sie mehrere dieser Kriterien? Haben Sie eine innovative Lösung für eine weitverbreitete Herausforderung? Wir wollen von Ihnen hören. Bewerben Sie sich als Model School oder innovative District auf der Konferenz im nächsten Jahr zu präsentieren. Erfährt die Ergebnisse des Midline-Berichts (in Creole) von Read-Haiti, dem Programm des Model School Network, um sicherzustellen, dass 50% der Schüler bis zur 3. Klasse die Grundkompetenz beherrschen. Der freie Austausch von Ideen und das freie Gespräch und Zusammenspiel zwischen Menschen bieten eine breite Präsenz in Bereichen, die sich für Studenten als relevant und interessant erweisen können.

Categories: Uncategorized

Comments are closed.