Banakas | Photography

Mein Lehrer war auf etwas. Einfache geometrische Designs sind auffällig. Sie machen auch einen kreativen Geschäftlichen Briefkopf. Verwenden Sie einen professionellen Ton: Speichern Sie lässige, gesprächige Sprache für E-Mail – Ihr gedruckter Geschäftsbrief sollte freundlich, aber professioneller sein. Scott Ober schlägt in seinem Buch Contemporary Business Communication vor: “Der Wirtschaftsschriftsteller sollte einen allgemeinen Ton anstreben, der selbstbewusst, höflich und aufrichtig ist; die Betonung und Unterordnung angemessen nutzt; die nichtdiskriminierende Sprache enthält; die die “Sie”-Haltung betont; und das ist auf einem angemessenen Schwierigkeitsgrad geschrieben.” Das heißt, achten Sie darauf, wie Sie selbst zu klingen – Sie wollen nicht, dass Ihr Brief liest, als ob eine Maschine es geschrieben. Dieses Briefkopfbeispiel verwendet eine verspielte wellige grüne Fußzeile und Symbole, um die Kontaktinformationen des Unternehmens zu organisieren: Werfen Sie einen Blick darauf, wie diese Business-Briefkopfvorlage die Wirbelsäulenspalte mit einer dünnen Linie vom Textkörper des Briefes trennt: Wenn Sie einen neuen Firmenbriefkopf entwerfen möchten, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre anderen Materialien wie Umschläge , Visitenkarten und sogar die Website sind konsistent in der Art und Weise, wie sie die Marke darstellen. Dies bedeutet, dass Sie die gleichen Farben, das gleiche Logo und sogar den gleichen Schreibstil wie die restlichen Marketingmaterialien verwenden. Dieses Geschäftsbriefformat veranschaulicht die spezifischen Teile eines Geschäftsbriefs: Suchen Sie nach weiteren Ideen, wie man einen Brief schreibt? Unsere Experten haben Von Leitfäden geschrieben, wie man verschiedene Arten von formalen Briefen schreibt. Schauen Sie sich unsere umfassende Empfehlungs-Beispiel-Bibliothek für mehr Inspiration! Anstatt eine Standardkopf- oder Fußzeile zu verwenden, können Sie ein Bild verwenden, um Ihre Buchstaben einzurahmen.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihrer Geschäftskommunikation eine gewisse Persönlichkeit hinzuzufügen. Anrede: Achten Sie darauf, einen Doppelpunkt am Ende des Namens zu verwenden, nicht ein Komma wie in persönlichen Buchstaben Business Briefkopf ist die Kopfzeile am oberen Rand eines Unternehmensbriefs. Letterhead enthält in der Regel das Logo, den Namen, die Adresse und die Kontaktinformationen eines Unternehmens wie Telefon- oder Faxnummer, E-Mail-Adresse und URL der Unternehmenswebsite. Bevor Sie mit dem Schreiben beginnen, entscheiden Sie, welches Layout Sie verwenden möchten. Es gibt zwei gängige Formatierungsstile: Block und geänderter Block. Das Blockformat hat eine linksbündige Adresse und das Schließen, während die im geänderten Block rechtsbündig ausgerichtet sind.

Categories: Uncategorized

Comments are closed.